Liederfreunde Marmstorf  

Repertoire

Ein Auszug aus unserem Repertoire:

Abendsegen aus "Hänsel und Gretel" (Engelbert Humperdinck)

Ach, ich hab in meinem Herzen (aus der Oper "Schwarzer Peter")

Alta Trinità beata (Aus Italien 15. Jh.)

April is in my mistress´ face (Thomas Morley, 1558-1603)

Ave verum corpus  (Wolfgang Amadeus Mozart)

Chor der Gefangenen (aus der Oper Nabuco von Giuseppe Verdi)

Das Naschen (Wolfgang Amadeus Mozart)

Das Morgenrot (Dr. K. Hofmann, Robert Pracht)

Der Christbaum ist der schönste Baum (Volksweise)

Deutsche Messe (Franz Schubert)

Die launige Forelle (10 Variationen über Schuberts Lied von Franz Schöggl)

Dona nobis pacem (mündlich überliefert)

El grillo (Josquin Desprenz, um 1440-1521)

Engel künden helle Freude (Weihnachtslied aus Frankreich)

Es ist ein Ros entsprungen (Rheinländisches Volkslied 15. Jh.)

Es kommt ein Schiff geladen (Aus dem 16. Jh.)

Felix Navidad (José Feliciano)

Finkenwalzer (Willibald Quanz, Axel Weingarten)

Frühlingsahnung (Ludwig Uhland)

Im Prater blüh´n wieder die Bäume (Robert Stolz)

Ich woll´t ich wär ein Huhn (Peter Kreuder, Hans Fritz Beckmann)     

 

 

 

 

 

 

Ich sag ade (Niederländisches Volkslied)

Kalenderlied (Franz Grothe, Willy Dehmel)

Küsse von Dir /Save your kisses for me (Brotherhood of Man)

Kleine weiße Möve (Norbert Schultze)

Laudate Dominum (Wolfgang Amadeus Mozart KV339/5)

Mamma Mia (Abba)

Maria durch ein Dornwald ging (Volkslied aus dem Eichsfeld)

Messe brevé No. 7 in C (Charles Gounod)

Mit Sonne kommt der Maien (Thomas Morley, 1558-1603)

Schöne Isabella von Kastilien (Gerd Karlick, Erwin Bootz)

Schon die Abendglocken klangen ( Koradin Kreutzer)

Sing mit mir / Ain´t she sweet (Milton Anger, Jack Yellen

Schwer mit den Schätzen des Orients beladen (Volksweise)

Stille Nacht, heilige Nacht (Joseph Mohr, Franz Xaver Gruber)

The Rose (Amanda Mc Broom)

Tourdion (Aus der Notensammlung Pierre Attaingnant)

Vater unser (Hanne Haller)

Von guten Mächten (Dietrich Bonhoeffer, Siegfried Fietz)

Wenn der weiße Flieder wieder blüht (Fritz Rotter, Franz Doelle)